Informationsforum 11

Einmalig oder ersetzbar?

Was zählt Stimme & Sprechen noch im Kundenservice 4.0?

Die Stimmen Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das wichtigste Instrument im KundenServiceCenter. Sie kommen täglich zum Einsatz, um Ihre Kunden ganz individuell zu beraten, zu überzeugen, zu begeistern und, wenn einmal nötig, auch zu beruhigen. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen dabei – stimmlich und kommunikativ – Höchstleistungen.

Stimme-Stimmung-Stimmigkeit. Unter diesem Leitmotiv gebe ich mit anschaulichen Fallbeispielen und praxisrelevanten Übungen einen Einblick in unsere Workshops für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im KundenServiceCenter. Schwerpunkt ist die Bedeutung der Stimme für Kommunikation und gute Kontaktqualität mit dem Kunden.

Stimmlicher Ausdruck und Wirkung lassen sich schulen und optimieren, ebenso wie der schonende und damit gesundheitsförderliche Einsatz der Stimme. Neben der Prävention von Stimmerkrankungen wird die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nachweislich gestärkt.

Sie lernen, ihre Stimmen bewusst wahrzunehmen und gezielt zu modulieren, ohne sie zu strapazieren. Auch Lärmentwicklung kann so eingedämmt werden. Gute Kontaktqualität, zentrale Voraussetzung für nachhaltigen Erfolg im KundenServiceCenter, bleibt jederzeit erhalten.

Leitung:
Thomas Niemann, Sprechfreude

Thomas Niemann, Sprechfreude

Kontakt | Impressum | Newsletter | Sitemap | Datenschutzerklärung