Informationsforen

Hier ist die Übersicht zu den Workshops der 1. Fachtagung DBC/BC:

1. Schlanke Prozesse im medialen Vertrieb: Identifizierung und Schriftformerfordernis
Ralf Pötter, SSC Management Consult, Köln

2. Im Dialog mit dem Kunden: die visuelle Unterstützung durch den Finanz-Check 2.0 in der Online-Beratung
Marcel Eigen, Sparkasse Dortmund und Birgit Knoll, Sparkassenakademie NRW

3. ISP_neo-Aktivprozesse Release 19.1 - Live-Anwendung
Markus Brügger, Sparkasse Vest Recklinghausen und Holger Schmidt, Finanz Informatik, Münster

4. BPA rechtssicher und effizient im DBC durchführen
Christoph Beck, Kreissparkasse Waiblingen

5. Das agile DBC-Interface - Alle Online-Kommunikationskanäle im perfekten Zusammenspiel
Alain Back und Jürgen Eschenauer, Talkevent GmbH, Köln

6. Chatbot Linda - Durch Automatisierung Ressourcen schaffen
Daniel Naumann, Sparkassen-Finanzportal, Berlin

7. Skype for Business - Erfahrungen aus der Pilotierung im Rahmen des Projekts „Beratung.direkt.privat“ für Service-Kunden inkl. Live-Schaltung
Tanja Walter-Modes und Antonia Kienle, Stadtsparkasse Augsburg

8. Der ideale Arbeitsplatz im DBC/BC | mediale Beratung zum Anfassen – Raum, Licht, Klima, Akustik, Technik, Hintergrund
Anja Winter, ORG-DELTA, Reichenbach/Fils und Peter Gesser, GESSER.biz

9. Bausparen: Unterstützung der digitalen Beratung durch die LBS
Gabriele Tölle, Nicole Niehues und Koray Gökalan, LBS West, Münster

10. Versicherungen: Unterstützung der digitalen Beratung in der Provinzial Agentur
Hans-Peter Schmidt, S-Finanzdienste GmbH, Recklinghausen

11. Fonds: Unterstützung der digitalen Beratung durch die Deka
Hilke Breitenbach, DekaBank, Frankfurt

12. Privatkredit: Unterstützung der digitalen Beratung durch die S‐Kreditpartner
Mathias Beile und Patrick Krüger, S-Kreditpartner GmbH, Berlin

13. Personalauswahl - Eignungsdiagnostische Verfahren in der Stellenbesetzung
Heike Schildmeier, Sparkassenverband Niedersachsen, Hannover

14. Mobile first - Stefan Brinkmann, DSGV, Berlin (nur am 15.10.)

15. Dialog Café | DBC-Erfolgsgeschichte: Internes & externes Marketing
Georg Fengler, Sparkasse Dortmund

16. Aufbau BusinessCenter – Zielbild, aufbauorganisatorische Umsetzungsmodelle, segmentspezifischer Leistungsumfangs, Übertragung der stationären Vertriebsprozesse, Veränderungsanforderungen & Vermarktung des Leistungsangebotes
Jörn Hanisch, innovent consult GmbH & Co. KG, Münster

17. Die Zukunft der Privatkunden-Multikanalberatung zentral vs. dezentral – ein 360 Grad Blick auf Chancen und Herausforderungen
Julia Erdmann, Banking-Partner Beratungsgesellschaft mbH, Bad Sachsa und Mitarbeiter einer Sparkasse

Kontakt | Impressum | Newsletter | Sitemap | Datenschutzerklärung